Zurück zur Übersicht

 Zum Vergrößern in das Bild klicken

Buderus Heizkörper VCM-Profil 33/300/1400, R


? Warenkorb in PayPal anzeigen


Profilierter Flachheizkörper aus kaltge- walztem Stahlblech nach EN 442 mit Ver- kleidung in Ventilkompaktausführung mit Mittenanschluss. Stabile, vertikale Pro- filierung mit Sickenteilung 33 1/3 mm. Integrierte, rechts angeordnete Ventil- garnitur für Zweirohrbetrieb sowie Ein- bauventil, Blind- und Entlüftungsstopfen werkseitig eingebaut. Einrohrbetrieb in Verbindung mit einer Einrohr-Bypass-Ar- matur. Rohrleitungsanschluss über 2 un- tere, mittige G 3/4-Außengewinde nach DIN V 3838 für einheitliche Anschluss- position. Hochwertige, umweltfreundliche Lackie- rung gemäß DIN 55900. Erhöhter Korrosi- onsschutz durch standardmäßige Lackie- rung in 3 Fertigungsphasen: Entfettung sowie Phosphatierung, kataphoretische Tauchgrundierung und anschliessende Ein- brenn-Pulverlackierung mit hoher Kratz- und Schlagfestigkeit in RAL 9016 ver- kehrsweiß. Im Heizbetrieb emissionsfrei. Heizkörper in Schrumpffolie mit Kunst- stoff-Kantenschutzecken sowie Kartonage als Transport- und Montageschutz ver- packt. Vorbereitet für Buderus-Montage- System BMSplus. Heizkörperverkleidung bestehend aus Sei- tenteilen sowie einfach demontierbarem Abdeckgitter. Heizkörper entspricht den Anforderungen der Arbeitssicherheit ge- mäß den Richtlinien der GUV. Garantier- ter Qualitätsstandard mit Registrierung nach RAL-Gütezeichen RAL-RG 618. Wärme- leistung DIN EN 442 geprüft (Prüfstel- lennr. 1695) mit permanenter Fertigungs- überwachung nach EN-ISO 9001. Je nach spezifischer Wärmeleistung ist hinsichtlich der Regelcharakteristik ei- nes von 2 optimierten Einbauventilen werkseitig (mit Kunststoff-Schutzkappe) eingebaut. Der kv-Wert ist werkseitig voreingestellt und auf die spezifische Wärmeleistung abgestimmt. Die Voraus- setzungen zur Förderfähigkeit bezüglich des hydraulischen Abgleichs sind somit erfüllt. Es ergibt sich eine optimierte hydraulische und regelungstechnische Si- tuation. Einfache, schnelle Montage ei- nes Fühlerelements (Thermostatkopf) mit- tels Klemmanschluss. In Kombination mit einem Gasfühlerelement ergibt sich über den gesamten kv-Wert-Bereich (N-Ventil bis zu 0,71 / U-Ventil bis zu 0,43) eine Auslegungs-Proportional-Abweichung < 1K, was zur Energieeinsparung beiträgt. Ge- genüber konventionellen Einbauventilen führt dies zu einem besseren Regelver- halten und bis zu 5 % Energieeinsparung nach DIN V 4701-10. ---------------------------------------- Inklusive Buderus-Montagesystem-Set FMS (Schnellkonsolen, Schrauben, Dübel) zur Wandmontage, welches die Anforderungs- klassen 1 und 2 gemäß der VDI-Richtlinie 6036 erfüllt. ---------------------------------------- Typ: Typ 33 Betriebsdruck max: 10 bar bei 75/65/20 C (Norm): 1992 W bei 70/55/20 C: 1613 W bei 70/55/24 C: 1415 W bei 55/45/20 C: 1031 W bei 55/45/24 C: 853 W Bauhöhe: 300 mm Bautiefe: 157 mm Baulänge: 1400 mm Buderus-Artikel-Nr.: 7750200714 -

 

Spezifikation
Bauhöhe: 300mm
Baulänge / Breite: 1400mm
Thermostatventil: rechts am Heizkörper
Typ: Typ 33
Oberfläche: geriffelte Oberfläche - profil
Responsive-Theme by eComStyle.de